6. Kinder-Zauber-Festival in Bremerhaven

14. – 17. Oktober 2021

Zum sechsten Male findet dieses Jahr das Kinder-Zauber-Festival in Bremerhaven statt. Ein Termin, den sich Zauberkünstler*innen, die mit Kindern zaubern, jetzt schon vormerken sollten. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Selbstverständlich steht alles unter dem Vorbehalt der Coroa-Entwicklung, aber ich gehe davon aus, dass wie im Vorjahr das Festival stattfinden kann. Wir an der Nordseelüste kennen uns mit Wellen aus!

Der Gedanke

Das Festival verfolgt zwei Hauptgedanken: Zum einen sollen Bremerhavener Kinder zauberhafte Unterhaltung erleben. Das wird durch kostenlose öffentliche Vorstellungen erreicht.

Zum anderen sollen die angereisten Künstler*innen die Möglichkeit erhalten, sich auszutauschen und vielleicht den einen oder anderen neuen Gedanken zum Thema Zauberkunst für Kinder mit nach Hause zu nehmen. Insofern ist es zugleich ein Fachkongress für Kinder-Zauber*innen.

Vorbild für die Veranstaltung ist das Seminarwochenende am Hölzernen See, allerdings wird in Bremerhaven alles bewusst deutlich kleiner gehalten. So können maximal 20 Künstler*innen teilnehmen, damit der gewünschte enge, persönliche Rahmen gewahrt bleibt.

Die Umsetzung

Das Kinder-Zauber-Festival findet von Donnerstag, 14.10., 16.00 Uhr, bis Sonntag, 17.10.2021. 13.00 Uhr, statt. Täglich gibt es eine öffentliche Vorstellung mit echtem Kinder-, bzw. Familienpublikum. So weit der öffentliche Teil.

Zudem gibt es das Rahmenprogramm für Künstler*innen:

  • 3 Seminare
  • Auswertungsgespräche über die öffentlichen Auftritte
  • einen kleinen Flohmarkt
  • ein Jekami – Abend
  • ein gemeinsames Essen

Das Programm wird von den anreisenden Künstler*innen gestaltet. Das bedeutet: Mit der Anmeldung kannst du anbieten, eine Vorstellung zu spielen oder ein Seminar zu geben. Sollten mehr Angebote als Zeit da sein, entscheide ich, wer auftreten kann.

Die Finanzen

Die Teilnahme am gesamten Kongress kostet 40,– € pro Person, Tageskarten sind ebenfalls möglich (Näheres dazu auf dem Anmeldeformular). Wer einen Auftritt oder ein Seminar gibt, muss die Teilnahme nicht bezahlen. Eine Gage dafür kann aber leider auch nicht garantiert werden. Sollten sich aber Sponsoren oder andere Einnahmequellen finden (was in Bremerhaven nicht einfach ist…), wird ein evtl. Überschuss an die Auftretenden verteilt.

Es handelt sich also nicht um ein kommerzielles Event, sondern um ein eher privates Mitmach-Festival – was mir eben auch am Vorbild Hölzerner See so besonders gut gefällt.

Anmeldung

Wer unter diesen freundschaftlichen Bedingungen dabei sein möchte, kann sich ab sofort bei mir anmelden. Gerne vorab per Mail an volkmar.karsten@t-online.de , und in Kürze wird auch das Anmeldeformular im Downloadbereich zu finden sein.

See you in Bremerhaven!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.