Bericht zur Lage der Nation

Ganz so dramatisch ist es zwar nicht, aber ich wollte unter dem Titel schon immer einmal etwas veröffentlichen. Wenn nicht jetzt, wann dann?

In Wahrheit geht es natürlich um die Lage der Zauberkunst für Kinder und dieses Blogs. 🙂

Gewinnspiel ohne Gewinner

Das hab ich auch noch nicht erlebt: Ich hatte bekanntlich ein Gewinnspiel ausgeschrieben mit drei Preisen für die Leser*innen, die am dichtesten am 22222. Klick sind und davon ein Screenshot einsenden. Gewonnen hat: KEINER! Denn es ging keine einzige Sendung ein.

Gründe dafür? Ich hab keine Ahnung – also eigentlich: Alles wie immer 🙂 . Vielleicht weiß niemand, wo der Klick-Zähler auf der Seite ist? Oder es weiß niemand, wie ein Screenshot gemacht wird? Oder es interessiert einfach niemanden? Oder die Preise waren zu mickrig? Aber eine Flugreise auf die Malediven konnte ich ja nicht ausloben – Reisewarnung der Bundesregierung …

Na ja, vielleicht wird die Teilnahme beim nächsten Mal intensiver.

Downloads sind wieder da

Aufmerksame Leser*innen von www.derzauberzwerg.de werden es bemerkt haben: Der Bereich Downlaods in der rechten Bildspalte ist wieder vorhanden. Und es ist sogar ein weiterer Download dazugekommen: Ich habe endlich – nach 7 Jahren Bedenkzeit – das Gesamt-Inhaltsverzeichnis aller „Der Zauberzwerg“ – Hefte erstellt, die von 2009 bis 2013 unter meiner Leitung erschienen sind und es zum Download bereitgestellt. Bewusst habe ich es als Word-Dokument belassen, weil dann die Sortierfunktion von MS Word genutzt werden kann. Du kannst dir also auf einen Blick die Artikel nach zeitlichem Erscheinen, nach Autor,  Thema oder Alphabet sortiert ansehen oder einfach nach bestimmten Wörtern im Text suchen.

Sollte jemand ein Inhaltsverzeichnis für die Hefte aus den Jahren 2015-16 anfertigen wollen, kann ich das ebenfalls gern einstellen. Ich habe die Hefte leider nicht. Das sind die, die unter der Leitung von Frantisek – Franz Schubert erschienen sind.

Sollte jemand diese Hefte haben und abgeben wollen – ich würde sie nehmen.

Corona-Schlappheit

So langsam schlägt die Corona – Krise durch: Mir fehlen ein wenig die aktuellen Themen im Blog, über die ich auch gerne schreiben würde. Keine Auftritte oder Seminare, über die berichtet werden könnte, keine Kongresse oder kleinere Treffen, auf denen ich sonst andere Künstler*innen getroffen habe. Daraus sind dann oft kleine Artikel, Portraits oder Interviews geworden und auch keine besonderen Aktionen, die eines Berichts wert sind. All das liegt zurzeit brach, was dazu führt, dass die Artikel im Blog für meinen Geschmack etwas zu theoretisch werden. Ich hoffe und bin optimistisch, dass sich dieser trostlose Zustand bald wieder ändert.

In der Zwischenzeit bin ich auch ein wenig auf dich angewiesen. Wenn du Informationen, Anregungen oder Wünsche für Themen auf www.derzauberzwerg.de hast, sende sie mir per Mail an volkmar.karsten@t-online.de . Ich werde gerne darauf eingehen.

Wie viel Kinderzauberer gibt es eigentlich im deutschsprachigen Raum?

Zurzeit treibt mich die Frage um, wie viele Zauberkünstler es im deutschsprachigen Raum wohl gibt, die hauptsächlich für Kinder zaubern. Also nicht unbedingt die Zahl derer, die auf ihrer Homepage auch Kindervorstellungen anbieten, sondern solche, die sagen: Mein Zauberschwerpunkt ist die Zauberkunst für Kinder. Ich denke mal, dass die meisten der 270, die im Durchschnitt täglich diesen Blog besuchen, dazugehören – aber wie viele gibt es außerdem und wie könnte man diese Zahl genauer feststellen?

Ich weiß es nicht! Und deswegen versuche ich es einmal mit einer Meinungsumfrage. Wer Lust hat, darf gerne mit abstimmen. Selbst wenn sich viele Personen beteiligen, haben wir zwar kein genaues Ergebnis, aber zumindest wissen wir dann, was so „Pi x Auge“ geschätzt wird.

Wie viele Zauberkünstler für Kinder gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz?

View Results

Loading ... Loading ...

Also: Kommt gut durch den Feiertag morgen und generell durch die Corona-Krise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.